Sängerhock 2023

Am späten Samstagvormittag war mal wieder alles getan, am Donnerstagabend der Beginn der ersten Aufbauarbeiten, am Freitag bis zum frühen Nachmittag die Verfeinerungsarbeiten am Festplatz, ab 18 Uhr die Bespaßung des Dorfs, am Samstag wurde ab 7 Uhr der Urzustand des Platzes wieder hergestellt. Anstrengend war‘s wieder – schön war‘s wieder. So schön, dass wir das in zwei Jahren wiederholen werden.

Die Gäste unseres Festes fühlten sich sichtlich wohl und gut unterhalten, denn die Bankreihen waren bis in die Nacht hinein gut besetzt. Wir bedanken uns bei allen Gästen für ihr Kommen und damit auch für ihre Unterstützung des Männergesangvereins. Wir haben auch die verschiedenen „Abordnungen“ der Ortsvereine gesehen – wir sehen uns demnächst bei einem eurer Feste! Wir bedanken uns bei allen Helfern in diesen Tagen – ohne euch wäre das alles unmöglich!

Wir wollen uns aber ganz besonders bei allen Anwohnern des Festplatzes bedanken, dass sie den unvermeidlichen Lärm und die Unruhe, die ein solches Unternehmen mit sich bringt, wieder einmal so klaglos über sich ergehen ließen. Wir wissen, dass dies nicht selbstverständlich ist.

Sogar der Storch war ganz aus dem Häuschen…
Die „Abteilung Charme“ des MGV in Aktion.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner