Ein rauschendes dreitägiges Geburtstagsfest feierte der Männergesangverein Liederkranz anläßlich seines 150ten Wiegenfestes. Der Wettergott hatte ein äußerst gütiges Auge auf den Jubilar geworfen und schenkte ihm ein Wochenend mit Sonnenschein. Den Auftakt der Festivitäten bildete der traditionelle Bredschlstegge-Umzug der Kindergärten und den ersten beiden Grundschulklassen, denen sich Mamma. Papa, Oma und Opa anschlossen. Unter der Führung der Jungtrommler des Fanfarenzuges und der Fahnenträger des Gesangvereines ging es vom Schäsebuggl zum Festzelt. Dort unterhielten die Jüngsten die Zuhörer mit einigen Liedchen.

Kurz nach sechs eröffnete Festpräsident Peter Werler mit einem satten Schlag auf den Zapfhahn hochoffiziell die Geburtstagsfeierlichkeiten.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner