Ab in den Chor!

Im Rahmen der „Woche der offenen Chöre – Ab in den Chor!“), einer bundesweiten  Aktion des Deutschen Chorverbandes,  die vom 11. – 17. September stattfindet,  beteiligt sich der „Männergesangverein Liederkranz Iffezheim“ mit einer für alle interessierten Männer offenen Schnupper-Singstunde. Ja, ausschließlich für Männer, denn wir sind nun mal ein Männerchor. Und um ehrlich zu sein: Diese werden langsam rar, sodass Nachwuchs jeglichen Alters durchaus willkommen ist. 

Am Freitag, 15. September um 20 Uhrkönnen alle interessierten Männer live erleben, wie in unseren Proben die Lieder für unsere Konzerte und Auftritte erarbeitet werden. Eines können wir versprechen: das wird eine hochspannende Sache! Spannend wird es schon mal deshalb, weil unsere Gäste natürlich in die Probe mit einbezogen werden sollen. 

In Deutschland singen und musizieren ca. 14 Millionen Menschen! Und 750.000 davon singen in einem der 13.000 offiziell existierenden Chöre. Das sind Chöre der unterschiedlichsten Ausrichtungen, bestückt mit den unterschiedlichsten Menschen, aber mit ein und derselben Leidenschaft für ihr „Hobby“. Es ist weit mehr als ein Hobby. Eigene Töne, erzeugt mit dem eigenen Körper – so hat einmal in dunklen Höhlen angefangen, was man heute „Verständigung“ nennt. Sich mit harmonischen Klängen in Form von Liedern zu verständigen ist wohl die denkbar friedlichste Art und Weise der Kommunikation. 

Vermutlich wird der interessierte Schnuppersänger sofort die überaus positiven“ Vibrations“ spüren, die in unserer Gemeinschaft schwingen. Im MGV ist immer was los: es wird gesungen (natürlich!), es werden Konzerte vorbereitet (klar!), es werden Feste jedweder Art gefeiert (selbstverständlich!), gelegentlich muss auch mal angepackt werden (Rennen, Sängerhock, Fastnacht… auch klar!). Dieses Gemenge hält ein einziger „Kleber“ zusammen: Spaß an der Freud‘!

Also, kurze Rede, langer Sinn: am 15. September weiß „Mann“, wo er Spaß und Freude finden kann!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner