Auftritt Ettlinger Musikfestival

Am vergangenen Sonntag machten sich die Sänger auf ins schöne Ettlingen. Mercedes Guerrero hatte den Iffezheimer Männergesangverein  für das erstmals stattfindende Musikfestival angemeldet, bei dem wir auf einer der vielen Bühnen, die im ganzen Altstadtbereich für die über 60 teilnehmenden Gruppen errichtet worden waren, unsere vorbereiteten Lieder singen konnten.

Vor der Bühne waren war eine stattliche Anzahl von Zuhörern versammelt, die sach- und fachkundig zu sein schienen, denn ihr kräftiger Applaus für unseren Vortrag war nachhaltig und der ein oder andere sang so manche Passage mit. Auch die nachfolgende Gruppe des "Shanty-Chores Ettlingen" strich sich vergnügt die weißen Würdebärte und erfreute sich des Dargebotenen.

Leider konnten wir wenig von der Atmosphäre dieses Kulturfestes rund ums Ettlingen Schloß aufnehmen, denn der MGV hatte noch eine zweite Verpflichtung an diesem Tag. Die Sandweierer Sänger feiern in diesem Jahr ihr 150-jähriges Jubiläum und hatten uns zu einem Freundschaftsingen aufs "Erdepflerfest" eingeladen. Allerdings hatten wir in Ettlingen bereits zugesagt und kannten zum Zeitpunkt der Einladung den Zeitpunkt unseres dortigen Einsatzes nicht. Dennoch war es Ehrensache, den Sandwiermern einen Besuch abzustatten. Als wir Sandweier erreichten, bekamen gerade noch die letzten Teilnehmer des Freundschaftssingen zu hören. Es waren dann doch so viele Iffzer Sänger mit nach Sandweier gekommen, dass wir ein kleines Konzert zu Ehren der Jubilare geben konnten.

Mit einem Glas Bier in der Hand und mit einer Menge Liedern im Kopf sorgten wir beim Straßenfest für Aufsehen und machten unter der Leitung von Tobias Fritz Werbung für den Chorgesang. Wir haben die bestehende Freundschaft zwischen beiden Vereinen mit Sicherheit vertieft.

(Text & Bilder: Werner Kneipel)

zu den Bildern